Vortrag der Vernetzten Nachbarschaft in Elmshorn

Vortrag der Vernetzten Nachbarschaft in Elmshorn

Andreas Unteidig und Lore Unger waren im Oktober eingeladen auf der Morgenwelt-Konferenz »Die Renaissance des Regionalen« unser Projekt »Vernetzte Nachbarschaft« vorzustellen. Für weitere Infos finden Sie hier

»Engagement im digitalen Zeitalter

Zwischen so viel Praxis mit Schmutzrändern unter den Fingernägeln befasste sich der Berliner Designforscher Andreas Unteidig mit der Frage, wie bürgerschaftliches Engagement in digitalen Zeiten funktionieren kann. Jedenfalls nicht ausschließlich per Internet, denn 30 Prozent der Europäer sind nicht im Internet. Unteidig stellte die „Hybrid Letter Box“ vor: Normale Postkarten werden in einem besonderen Briefkasten gescannt, Inhalte auf eine Wand projiziert, und wer per SMS auf eine These antwortet, dessen Nachricht wird eingeblendet. „Technologie so gestalten, dass sie eine pluralistische Gesellschaft fördert“ lautete Unteidigs Thema.«